Uniparkfest am 14. Mai 2022 mit der Schulimkerei

Am Samstag, 14. Mai 2022, fand das Uniparkfest in der grünen Parkanlage zwischen Augusteum und Bunkerberg statt. Unter dem Motto „Nachhaltigkeit ist bunt“ gab es Informationsstände und einzelne Aktionen zum Thema Umwelt-, Klima-, Natur- und Artenschutz und Nachhaltigkeit (siehe Ankündigung zum Uniparkfest der Lutherstadt Wittenberg). Gemeinsamen mit dem Zentrum des Lutherischen Weltbundes Wittenberg (LWB-Zentrum) war …

weiterlesen

Stellenausschreibung Schulleitung

Wir suchen einen Schulleiter/in (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Die Evangelische Gesamtschule „Philipp Melanchthon“ in Lutherstadt Wittenberg (seit 10 Jahren als staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft tätig, zurzeit 40 Mitarbeiter, 300 Schüler) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten Schulleiter/in (m/w/d). Das erwartet Sie: Moderne, etablierte Schule, die in Bezug auf Digitalisierung höchsten Standards …

weiterlesen

Frühlingsmarkt in der Schule

An den drei letzten Tagen vor den verdienten Osterferien verwandelte sich die Aula in der Frühstückspause in einen bunten Frühlingsmarkt. Klassen, AGs und BuL-Kurse boten meist selbst hergestellte Produkt an und konnten mit dem eingenommenen Geld ihre Klassen- bzw. Gruppenkassen aufbessern. An den schön gestalteten Ständen war die Vielfalt groß: lustige Holzhasen in den unterschiedlichsten …

weiterlesen

Berufsorientierung mit „BRAFO“

Vom 4. bis 7. April 2022 nahmen unsere 7. Klassen an den Interessenerkundungstagen im Rahmen des Programms BRAFO „Berufswahl Richtig Angehen Frühzeitig Orientieren“ teil. Das Berufsorientierungsprogramm BRAFO des Landes Sachsen-Anhalt ist seit Jahren fester Bestandteil unserer Berufs- und Studienorientierung. Es wird von unserem Partner BBW Wittenberg (Bildungszentrum für Beruf und Wirtschaft e.V.) in Kooperation mit …

weiterlesen

Es gibt nichts Gutes, außer …

Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es.“ (Erich Kästner) Dieses Motto begleitete die letzten zwei Freitage vor allem unserer 5. und 6. Klassen. Der Bereich rund um das Schulgelände wurde von Müll und Unrat befreit, hier vor allem am Trajuhnscher Bach und am angrenzenden Park. Die Kinder waren entsetzt und fragten sich, warum Leute ihren …

weiterlesen

Hilfe für die Ukraine

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt aktuell alle. Unsicherheit ist zu spüren. Unsere Schulgemeinschaft wurde in den letzten Tagen aktiv. Das „Tun“ zeigt einen Weg aus der Schocksituation. Dabei gibt es verschiedene Formen, wie sich Schüler*innen, Lehrkräfte, Eltern und Freunde der Schule einbringen. Danke an alle, die in dieser schwierigen Situation unterstützen. Sach- und Lebensmittelspenden …

weiterlesen

Das Sozialpraktikum 2022

Am heutigen Tag endet das diesjährige Sozialpraktikum der Klassenstufe 8. Zwischen dem 31. Januar und 10. Februar 2022 arbeiteten unsere Schüler*innen neun Tage lang in verschiedenen sozialen Einrichtungen und Unternehmen von Wittenberg und Umgebung. Das Sozialpraktikum ist ein grundlegender Bestandteil unseres Schulkonzepts. Sich in die Gesellschaft einbringen und etwas für andere tun: das ist die …

weiterlesen

Kreativ werden mit Elfchen und Haiku

Sie sind vielleicht bekannt: die Schreibblockaden bei Hausaufgaben und Aufsätzen. Dabei macht kreatives Schreiben eine Menge Spaß und fördert das eigene Gefühl für Sprache, Wortschöpfung und Fantasie. Die Gedichtformen Elfchen und Haiku helfen dabei. Das beweist die Klasse 6b. Im Deutschunterricht entstanden viele, wunderschön gestaltete, kurze Gedichte zum Thema „Natur“. Viel Spaß beim Lesen!

Gesundes neues Jahr!

Nach den Weihnachtsferien fand im letzten Jahr der Unterricht auf Distanz statt. In diesem Jahr sind wir im Präsenzunterricht gestartet. Dafür sind wir dankbar. Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel. In diesem Sinne wünschen wir allen einen guten Start und ein gesundes und glückliches neues Jahr …

weiterlesen

Weihnachtsgrüße

Auch in diesem Jahr richtet die Schulgemeinschaft in der Adventszeit einen besonderen Blick auf alle, die weniger Glück im Leben haben, allein sind oder Hilfe brauchen. Es geht um aktive Nächstenliebe, die wir selbst oder als Klasse geben können. Unsere AG Good Samaritans leistet hierbei einen großen Beitrag, was die Organisation dieser vielen Projekte betrifft. Vielen Dank dafür. …

weiterlesen