Angebote am Nachmittag

Freiarbeitszeit

Nach dem Unterricht bietet die Schule Raum für Hausaufgaben und vertiefenden Übungen in einzelnen Fächern.

  • Die Freiarbeitszeit richtet sich an Schüler*innen der 5. und der 6. Klasse,
  • Betreuer und Kontakt zu den Fachlehrer*innen wird gewährleistet,
  • geübt wird die Selbstorganisation, u.a. ordentliches Arbeiten und  Einhalten von Terminen,
  • es gibt Zeit für Kreativität.

Arbeitsgemeinschaften

Die Arbeitsgemeinschaften (AGs) sind Teil unseres Schulkonzepts. Mit unseren AGs haben unsere Schüler*innen die Möglichkeit, zusätzlich zum Unterricht ihren persönlichen Interessen und kreativen Neigungen nachzugehen.

  • Klassenstufen 5 und 6: Die Teilnahme an mindestens zwei Angeboten ist für die Schülerinnen und Schüler verpflichtend. Ein verpflichtendes Angebot wird innerhalb der Unterrichtszeit durchgeführt. (freitags von 11.35 – 12.10 Uhr). Das zweite verpflichtende Angebot kann aus dem Nachmittagsangebot gewählt werden.
  • Klassenstufen 7 und 8: Die Teilnahme an mindestens einem Nachmittagsangebot ist verpflichtend.
  • Klassenstufe 9 und 10: Die Teilnahme an Nachmittagsangeboten ist freiwillig.

Aktuell bieten wir folgende AG-Angebote an:

  • Baseball
  • BMX / Skaterhalle
  • Chor
  • Fußball
  • Foto und Video
  • Gartenarbeiten
  • Gerätturnen (getrennt für Mädchen und Jungen)
  • Good Samaritans – kreatives Engagement
  • Handwerker
  • Imkerei
  • Judo
  • Jungschar
  • Kraftsport
  • Kunst
  • Nähen
  • Parcour-Turnen
  • Schach
  • Schulsanitätsdienst
  • Tanz
  • Tennis
  • Unihockey

Förderunterricht

Förderunterricht findet für die Fächer Mathematik und Englisch statt.