Projektwoche „Epochen der Geschichte“

Die Projektwoche „Epochen der Geschichte“ findet jährlich im November an unserer Schule statt. Schülerinnen und Schüler lernen in diesen Tagen Geschichte aus verschiedenen Perspektiven kennen. Die Klasse 5 startet mit der Steinzeit, es folgen die Antike (Klasse 6), das Mittelalter (Klasse 7), die Neuzeit (Klasse 8), die Aufklärung (Klasse 9) und Diktaturen (Klasse 10).

Die Projektwoche ist eng mit der Gründungsidee unserer Schule verbunden. Wir wollen einen lebensnahen Ort entstehen lassen, wo junge Menschen ihre Gaben und Talente schätzen lernen, sich einbringen und entfalten können. Erfahrbares Wissen und der Blick auf das „Ganze“ ist uns wichtig. Wir kombinieren deshalb den klassischen Frontalunterricht mit verschiedenen Unterrichtsmethoden im Klassenverband. Fächerübergreifende Projekte, wie diese Woche zur Geschichte, sind Teil unseres Schulkonzepts.

Die Projektwoche zeigt durch bewährte und neue (digitale) Methoden, wie komplexe geschichtliche Inhalte individuell erarbeitet werden können. Und sie zeigt im Besonderen, welche unterschiedlichen Talente jede bzw. jeder von uns hat. Manchmal liegen diese Talente im Verborgenen und es braucht Gelegenheiten, sie zu entdecken. Dafür ist diese Zeit da.

Projektwoche 2020

In diesem Jahr fand die Projektwoche wegen der Corona-Einschränkungen um zwei Tage verkürzt vom 9. November bis 11. November 2020 statt. Die Formate wurden an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst. Der zugehörige Film gibt einen Einblick in die vielen, spannenden Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler.

Die Steinzeit

Wie lebten die Menschen in dieser längst vergangenen Zeit? Wie bereiteten sie ihr Essen zu? Woran glaubten sie? Wie war ihr Alltag und was haben sie uns hinterlassen? Mit diesen Themen beschäftigen sich unsere 5. Klassen während der jährlichen Projektwoche. Mehr Infos zur Epoche Steinzeit

Die Antike

Die Klassenstufe 6 setzt sich mit den Olympischen Spielen und ihrem religiösen Ursprung auseinander. Es geht um die griechische Mythologie, die Kultur der Stadtstaaten Athen und Sparta und um die Wirtschaft des alten Griechenlands. Die Tradition des griechischen Theaters und der Mode werden eingeführt. Mehr Infos zur Epoche Antike

Das Mittelalter

Mit den neu aufstrebenden Naturwissenschaften, mit der Alchemie und der Architektur des Mittelalters beschäftigt sich die Klassenstufe 7. Neben einem biologischen Thema (die Pest, Heilkräuter), einem chemischen (Metalle, Legierungen) wird auch die Bautechnik des Mittelalters bearbeitet. Mehr Infos zur Epoche Mittelalter

Die Neuzeit

Um die turbulenten Anfängen der Neuzeit geht es in der 8. Klassenstufe. Schwerpunkt liegt auf der Entdeckung Amerikas. Wer waren die Entdecker? Woher kamen sie? Wie haben ihre Entdeckungen die Welt verändert? Was waren die Folgen? Mehr Infos zur Epoche Neuzeit

Die Aufklärung

Themen der Aufklärung beschäftigen die Klassenstufe 9. Es geht um das eigene Nachdenken, um beweisen statt glauben, um Menschenrechte, Gewaltenteilung und Religionsfreiheit. Wo gibt es Spuren der Aufklärung in Wittenberg? Und was hat die Aufklärung mit mir zu tun? Mehr Infos zur Epoche Aufklärung

Diktaturen

Die Klassenstufe 10 setzt sich mit Diktaturen der Neuzeit (Autokratien) auseinander. Dazu recherchieren die Schüler*innen zu Ländern, in denen heute diese Form der Herrschaft existiert. Die Ergebnisse werden in Form eines Theaterstücks, auf Info-Tafeln und als Modell einer Grenzsperranlage präsentiert.