Projekte

Wir sind eine projektorientierte Schule. Erfahrbares Wissen und der Blick auf das „Ganze“ ist uns wichtig.  Wir kombinieren deshalb den klassischen Frontalunterricht mit verschiedenen Unterrichtsmethoden im Klassenverband sowie in fächerübergreifenden Projekten.

Wir verteilen Unterrichtsstunden seit Gründung unserer Schule über das Schuljahr hinweg auf praktische Projekte und Frontalunterricht. Praktisches Projektwissen wird im Unterricht vertieft. Zensuren werden sowohl im praktischen als auch im theoretischen Bereich vergeben.

Beispiel Projektgarten

In der 6. Klassenstufe wird über das gesamte Schuljahr unser Schulgartenprojekt durchgeführt und Wissen aus verschiedenen Fächern  aufgebaut, z.B.:

  • Biologie:  Pflanzen als Grundlage der menschlichen Ernährung, Systematisierung von Samenpflanzen, Zierpflanzen, Heilkräutern
  • Mathematik:  Ausmessen des Geländes, Anfertigen maßstabsgerechter Zeichnungen, Planung der Anlage von Beeten und Wegen
  • Physik:  Messen von Niederschlagsmengen und Temperaturen; Erstellen von Diagrammen und Protokollen
  • Hauswirtschaft: Nutzung von Gartenkräutern für die Essenszubereitung, Herstellung von Erzeugnissen aus dem eigenen Garten
  • Kunst: Herstellen von Papier aus pflanzlichen Materialien

Zentrale Projekte 2018/2019

Zentrale Projekte werden zu Schuljahresbeginn fest terminiert und geplant. 

StufeProjekte 2018/2019
5. KlasseNabu – Wir lernen uns kennen, Verkehrserziehung, Wasserprojekt
6. KlasseSchulgarten, Klassenfahrt
7. KlassePilgern, Bravo – Berufsorientierung
8. KlasseSozialpraktikum, Betriebspraktikum, Zeitungsprojekt, Klassenfahrt
9. KlasseBetriebspraktikum, Waldprojekt, Besuch Bundestag, Vocatium
10. KlasseBuchenwald, Abschlussfahrt, Abschluss
alleMelanchthonwoche, Eröffnung Schulgebäude, Tag der offenen Tür, Sportfest, Andachten, Weihnachtsprogramm