Oles Limo-Kuchen

Zutaten

Für eine Kastenform

  • 3 Tassen Mehl
  • 2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Öl (Pflanzenöl)
  • 1 Tasse Limo (Zahnaer Gelbe Brause)
  • 4 Eier (von Omas Hühnern)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
Rezeptbild folgt

Zubereitung

  1. Zuerst die Zutaten (Mehl, Zucker, Öl, Limo und Eier) mit einem Mixer (Rührbesen) schaumig schlagen.
  2. Dann den Rest der Zutaten dazugeben und nochmals gut durchrühren.
  3. Nachdem die Kastenbackform gut eingefettet ist, kann der Teig eingefüllt werden.
  4. Nun nur noch schnell in den Backofen und bei 180° ca. 40-45 Minuten backen.
  5. Kuchen auskühlen lassen.

Tipps von Ole

Dieser Kuchen hat bei uns eine lange Tradition. Es war einer der Lieblingskuchen von meinem Opa, weshalb er oft gebacken wurde. Jedes Mal, wenn der Kuchen im Ofen backt und sich der Duft im ganzen Haus verteilt, erinnern wir uns gern an die gemeinsame Zeit mit ihm zurück.

Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäubt und zu einer leckeren Tasse Kakao genossen wird.

Guten Appetit!