Mitten in der Natur – die Klasse 9b im Schulwaldheim Spitzberg

Vom 19.08. – 23.08. 2019 war unsere Klasse 9b im Waldschulheim in Spitzberg. Das Waldschulheim ist ein außerschulischer Lernort, in welchem die Schüler im Wald mit ausgebildeten Waldpädagogen arbeiten, die Natur kenne und begreifen lernen und tatkräftig Landschafts- und damit Umweltschutz betreiben.

Nach getaner Arbeit gab es jeden Abend für die Klasse ein „Erholungsprogramm“ bestehend aus Bowling, Kino, Stadtbummel in Dessau, Stockbrotgrillen und vielen anderen Aktivitäten. Im Schulwaldheim erlebte die 9b fünf erlebnisreiche und intensive Tage, die der Natur, der Klassengemeinschaft und jeder Schülerin/ jedem Schüler auch persönlich zu Gute kamen.