Mathis´ Köfte-Spieße

Zutaten

Für 4 Personen

  • 500 g Lamm-Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2-3 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Salz
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 2 Zweige Minze
  • 1 Schuss Zitrone
  • Holzspieße zum Aufstecken der Hackbällchen
Rezeptbild folgt

Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten, Kochzeit ca. 10 Minuten

Zubereitung

  1. Zwiebeln würfeln, Knoblauch würfeln und zusammen mit Kreuzkümmel und Salz unter die Hackmasse mischen.
  2. Aus der Masse rund 24 ovale Hackbällchen formen und jeweils drei davon auf einen Spieß stecken.
  3. Die Hackfleich (Köfte)-Spieße mit etwas Öl bestreichen und auf den vorgeheizten Grill legen.. Rund 5 bis 7 Minuten lang bei geschlossenem Deckel grillen lassen und zwischendurch wenden.
  4. Dazu passt Joghurtsauce. Sie kann zubereitet werden, wenn die Spieße grillen. Dafür Joghurt mit Minze und Zitronensaft vermischen.

Tipps von Mathis

Der Begriff „Köfte“ kommt aus der türkisch/arabischen Sprache. Hier findet ihr mehr Infos zu „Köfte“.