Känguru-Wettbewerb 2020 – Mathe macht Spaß!

Einmal im Jahr lädt der Känguru-Wettbewerb zum Rechnen, Knobeln und Nachdenken ein. Seit vielen Jahren nehmen interessierte Schüler*innen unserer Schule an diesem spannenden Termin teil.  Mit dem Känguru-Wettbewerb wollen wir an unserer Schule Lust auf Mathematik machen. Denn Mathe ist nicht nur trockenes Rechnen. Mathe macht Spaß!

Alles war auch in diesem Schuljahr für den Känguru-Tag am 19. März 2020 vorbereitet, 25 Schüler*innen der Klassenstufen 5 bis 10 standen bereits in den „Startlöchern“ …. und dann kam Corona.

Trotz der Schulschließung wollten wir den Wettbewerb unbedingt durchführen. Die geänderten Wettbewerbsbedingungen machten es möglich. So wurde nicht am ursprünglich geplanten 3. Donnerstag im März über den Arbeiten geschwitzt. Geknobelt, gerätselt und nachgedacht wurde an vier Nachmittagen in der Woche vom 15. – 18. Juni 2020. Dabei konnten viele tolle Ergebnisse erzielt werden. Besonders erfolgreich waren die Schüler*innen der Klassenstufe 5.
Wer Interesse hat, findet hier Details zum Wettbewerb.

Herzlichen Dank an alle Schüler*innen, die am Wettbewerb teilgenommen haben. Die Teilnahme-Urkunden und kleinen Preise werden am letzten Schultag überreicht.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Känguru-Wettbewerb. Wenn alles nach Plan läuft, dann findet er am 18. März 2021 statt.

Die Würfelschlange – diesjähriger Känguru-„Preis für alle“