Frühlingsmarkt in der Schule

An den drei letzten Tagen vor den verdienten Osterferien verwandelte sich die Aula in der Frühstückspause in einen bunten Frühlingsmarkt. Klassen, AGs und BuL-Kurse boten meist selbst hergestellte Produkt an und konnten mit dem eingenommenen Geld ihre Klassen- bzw. Gruppenkassen aufbessern.

An den schön gestalteten Ständen war die Vielfalt groß: lustige Holzhasen in den unterschiedlichsten Varianten, hübsche Ketten, Küken aus verschiedenen Materialien, liebevoll gestaltete Karten, Anhänger für den Osterstrauß, Honig und Marmeladen aus eigener Produktion, Osternester mit gefärbten Eiern, erste Frühlingssträuße aus unserem Garten … und, und, und. Bei den tollen Geschenkideen fiel die Wahl schwer. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben. Der nächste Markt in der Aula kommt bald: zu Weihnachten.

Jetzt wünschen wir erst einmal allen ein fröhliches Osterfest!

Eindrücke vom Frühlingsmarkt 2022