Architektur von Übermorgen

Die 11. Klasse hat sich im vergangenen Halbjahr im Kunstunterricht intensiv mit der Bauhaus-Idee auseinandergesetzt und sich die Frage gestellt: Wie sieht die Architektur von Übermorgen aus? Dabei spielt auch der Art. 40 der Verfassung des Landes Sachsen-Anhalt eine wichtige Rolle, denn: „(1) Das Land und die Kommunen haben durch die Unterstützung des Wohnungsbaues, die …

weiterlesen

Ausgezeichnet – Earth Day Contest 2021

Wertschätzung für die natürliche Umwelt zu stärken und unser Konsumverhalten zu überdenken, das ist das Anliegen vom Tag der Erde (Earth Day), der alljährlich am 22. April begangen wird. 2021 steht er international unter dem Motto „Restore our earth“ („Stellt unsere Erde wieder her!). Das US-Konsulat in Leipzig fragte in dem Zusammenhang Schüler*innen aus Sachsen, …

weiterlesen

Erntest du, was du säst?

Viele kennen vielleicht den Spruch: „Du erntest, was du säst.“ Er leitet sich aus der Bibel ab. Täuscht euch nicht! Macht euch klar, dass ihr Gott nicht einfach missachten könnt, ohne die Folgen zu tragen. Denn was ein Mensch sät, wird er auch ernten. Galater 6 / 7 Es gibt aktuell ein gutes Beispiel an …

weiterlesen

Osterhühner nähen

Im Hauswirtschaftsunterricht und auch in unserer AG Nähen entstehen viele, kreative Dinge. Frau Deisinger hat eine Nähanleitung für lustige Osterhühner erstellt. Ein schönes Geschenk für Ostern. Viel Spaß beim Nachnähen und Verschenken! Das brauchst du 📍Baumwollstoff📍Stoffreste /Filz📍Knöpfe für die Augen📍Kordel oder📍Wolle + eine Häckelnadel oder📍Jerseygarn für die Beine📍Wenn vorhanden, eine Nähmaschine📍… oder einfach Nadel und …

weiterlesen

Eine andere Perspektive

In den letzten Wochen ist das Schulgebäude verwaist, Distanzunterricht ist verordnet. Nur Schüler*innen der Abschlussklassen zeigen sich hier und da in den Räumen. Im Treppenhaus, an Fenstern und in Fluren bemerkt man Papierstreifen und ungewöhnlich aktive Schülergruppen, die mit Klebebändern und Kameras hantieren. Was soll das? Die Hektik des ungewöhnlichen Schulalltags lässt kaum Zeit zum …

weiterlesen

Förderverein – Projekte 2020

Auch für unseren Förderverein ist es Zeit, Rückschau auf das Jahr 2020 zu halten. Wir veröffentlichen an dieser Stelle die Grüße des Vorstands. Die Schulgemeinschaft ist froh, die Unterstützung des Vereins zu haben. Herzlichen Dank an dieser Stelle für das Engagement. Liebe Schulgemeinschaft, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, ebenso wie für alle anderen war es auch …

weiterlesen

Wissen teilen – Rezepte für Weihnachten

Wer ein leckeres Weihnachtsrezept sucht, das schnell, einfach und ohne Fertigprodukte hergestellt werden kann, findet ganz sicher etwas Passendes in unserer Rezeptsammlung. Das „kulinarischen Gemeinschaftsprojekt“ startete während der ersten coronabedingten Schulschließung im Frühjahr 2020. Damals fragten wir nach Lieblingsrezepten unserer Schüler*innen, die gern in der Familie gegessen werden. Die Anfrage war ein Erfolg, unsere Sammlung …

weiterlesen

Städte und Landschaften der USA – in Miniaturansicht

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind in der 8. Klasse im Fach Englisch ein Schwerpunktthema. Über die Beschäftigung mit der US-amerikanischen Kultur, Geografie und Geschichte bauen die Schüler*innen ihre englischen Sprachfähigkeiten aus. Ein zentrales Projekt innerhalb des Unterrichts ist seit 2014 die Vorstellung eines Bundesstaates oder einer Landschaft der USA. Dafür wird per Losverfahren jeder …

weiterlesen

Leben in einem Slum – Videokonferenz mit Gulfasha Ansari

Stellen wir uns einmal vor, wir müssten in provisorischen Bauten leben. Es gäbe keine ausreichende Versorgung mit Wasser und Elektrizität, Kanalisation, Müllabfuhr. Die Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel wäre nicht vorhanden, Geschäfte der Grundversorgung existierten nicht. Medizinische Versorgung und Bildungsmöglichkeiten gäbe es kaum. Was für uns – hier im wohlhabenden Deutschland – undenkbar, ist Realität für …

weiterlesen

Projekttage 2020 – die Aufklärung

In Zeiten, wo Verschwörungstheorien Auftrieb haben und zu gefährlichen Entwicklungen in unserer Gesellschaft führen, klingt der zentrale Leitsatz der Aufklärung als eine Aufforderung an uns alle: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Immanuel Kant … oder einfacher ausgedrückt: Denke selbst nach! Mit der Aufklärung, die zeitlich auf etwa 1650 bis 1800 datiert wird, …

weiterlesen