Berufsorientierung – hilfreiche Links

Durch die Corona-Krise wird die Berufsorientierung schwieriger. Wir haben hier ein paar Links zusammengestellt, die euch weiterhelfen sollen.


Hotline für die Berufsberatung: 0340 502 2255

Seit Anfang Mai 2020 gibt es eine neue Berufsberatungs-Hotline der regionalen Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg. Falls eure Fragen nicht geklärt werden können, werdet ihr an einen Berater vor Ort weitergeleitet. Habt ihr bereits Kontakt zu einem Berater, wendet euch direkt an ihn/sie.

Die Hotline zur Berufsberatung ist 0340 502 2255.


Praktikum auf Eigeninitiative

Wir ihr bereits wisst, hat das Landesschulamt die Aussetzung der Schülerbetriebspraktika an allgemeinbildenden Schulen bis Ende des Jahres empfohlen. Aus diesem Grund finden auch an unsere Schule keine Betriebspraktika in den Klassenstufen 7, 8 und 9 statt. Das ist schade, denn ohne praktische Erfahrung und Kontakt mit Unternehmen, ist es viel schwerer, eine Wahl zu treffen.

Wir empfehlen euch, selber aktiv zu werden und außerhalb des schulischen Rahmens Kontakt zu Unternehmen aufzunehmen, um Interesse an einem Praktikum zu zeigen, z.B. in den Ferien. Viele von euch hatten bereits eine Praktikumsvereinbarung für den Sommer, die gelöst werden musste. Bleibt in Kontakt mit den Unternehmen, es wird ein Zeitpunkt kommen, wo normales Arbeiten wieder möglich wird. Eine Orientierung, wer im Landkreis Praktikumsplätze anbietet, findet ihr hier.

Praktikumsbörse des Landkreises Wittenberg


Ausbildungsatlas für den Landkreis Wittenberg

Die Broschüre „Ausbildungsatlas“ gibt es jetzt auch online. Sie stellt Ausbildungsberufe und ausbildende Betriebe im Landkreis Wittenberg vor und bietet mit einem Bewerbungsratgeber Unterstützung bei der Stellensuche. Die Broschüre liefert einen Überblick über die wirtschaftliche Vielfalt und unternehmerische Leistungsfähigkeit der Betriebe der Region und präsentiert Berufsbildende Schulen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Ausbildungsinitiativen im Landkreis Wittenberg. Es liegen auch einige Exemplare vor Ort in er Schule.

Zur Online-Version des Ausbildungsatlas für den Landkreis Wittenberg


Online-Angebote der Bundesagentur für Arbeit (BA)

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) stellt Jugendlichen ein breites Spektrum an Online-Angeboten zur Verfügung und unterstützt bei Fragen der Berufs- und Studienwahl.
Die Empfehlungen wurde entnommen aus der Presseinformation der Agentur vom 16.04.2020.

Unter der Rubrik „Schule, Ausbildung und Studium“ finden Jugendliche ein kostenloses und eignungsdiagnostisch fundiertes Erkundungstool. Es hilft dabei, Berufe zu finden, die zu den eigenen Interessen und Fähigkeiten passen: www.arbeitsagentur.de/selbsterkundungstool.

Ausführliche Informationen zu über 3.000 einzelnen Berufen bietet das www.berufenet.arbeitsagentur.de  der BA oder das Filmportal www.berufe.tv

Die App AzubiWelt, die in den gängigen App-Stores kostenlos verfügbar ist, vereint verschiedene Angebote der BA und ermöglicht darüber hinaus die komfortable und personalisierte Suche nach freien Ausbildungsstellen direkt am Smartphone.

Die Seite www.dasbringtmichweiter.de/typischich  gibt Jugendlichen Ideen und Anregungen, wie sie den Beruf finden können, der am besten passt.

Schülerinnen und Schüler, die einen Hauptschulabschluss oder einen Mittleren Schulabschluss anstreben, finden im Portal www.planet-beruf.de  Reportagen, Interviews und Geschichten sowie umfangreiches Material rund um die Themen Ausbildungssuche, Bewerbung und Berufswahl.

Junge Menschen, die eine Hochschulzugangsberechtigung erwerben wollen, finden passende Reportagen, Interviews und Informationen auf www.abi.de sowie auf www.studienwahl.de. Die Studiensuche unterstützt bei der optimalen Auswahl von Studienort und Studienfach (www.arbeitsagentur.de/studiensuche).

Bildquelle: Bild von Greg Montani auf Pixabay