Alles wieder schick – vielen Dank!

Am Samstag, 18. September 2021, fand nach langer Corona-bedingter Ruhephase wieder ein Arbeitseinsatz in unserer Schule statt. Dem Aufruf unseres Fördervereins folgten über 50 gut gelaunte Eltern, Schüler*innen, Mitarbeiter und Freunde. Schulgarten und Schulgelände wurden gemeinsam auf Vordermann gebracht. Es wurde richtig viel geschafft und neben der Arbeit gab es auch Zeit für persönlichen Austausch, …

weiterlesen

Festgottesdienst zum Schuljubiläum

Mit einem Festgottesdienst in der Wittenberger Stadtkirche haben heute Schüler- und Elternvertreter*innen, das Kollegium, Mitglieder des Träger- und Fördervereins, Unterstützer*innen, Partner und Freunde das 10-jährige Bestehen unserer Evangelischen Gesamtschule „Philipp Melanchthon“ gefeiert. Auf diesen Tag haben wir gemeinsam zehn Jahre lang mit viel Engagement hingearbeitet. Wir können mit Stolz zurückblicken auf das Geleistete und mit …

weiterlesen

Wir begrüßen die Klassen 5a und 5b

Heute haben wir in der Christuskirche unsere beiden fünften Klassen feierlich in die Schulgemeinschaft aufgenommen. Die 47 Schülerinnen und Schüler und deren Familien wurden mit Musik und bestärkenden Worten empfangen. Auch unsere neuen Kolleginnen und Kollegen wurden in diesem Gottesdienst in die Gemeinschaft eingeführt. Alle neuen Mitglieder erhielten einen Segen zur Einführung, wie er in …

weiterlesen

Interviewreihe „Berufswege der Region“

„Was willst du mal werden?“ Diese Frage wird von Schüler*innen ganz unterschiedlich aufgenommen. Die einen haben eine Idee, die anderen sind ratlos. Manche wechseln zwischen diesen Polen. Beruflichen Möglichkeiten sind heutzutage vielfältig. Hier erste Entscheidungen für das eigene Berufsleben zu treffen, fallen oft schwer. Neben der Berufsorientierung an der Schule helfen Gespräche im persönlichen Umfeld, die …

weiterlesen

Letzter Schultag – endlich Ferien!

Der letzter Schultag. Das Jahr war lang und teilweise sehr schwierig. Die Schulwochen zerrten an den Kräften der gesamten Schulgemeinschaft. Nun sind alle froh – endlich Ferien. Die letzten 14 Tage haben unsere Klassen genutzt, gemeinsam etwas zu unternehmen und sich als Klassengemeinschaft wiederzufinden. Das war durch Wechsel- und Distanzunterricht lange Zeit nicht möglich. Ausflüge …

weiterlesen

Abschied von unseren 10. Klassen

Mit einem festlichen Gottesdienst verabschiedeten wir am heutigen Tag die Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs unserer Evangelischen Gesamtschule „Philipp Melanchthon“. Das ist für alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft ein stolzer Tag. Den festlichen Rahmen gab die Stadtkirche. Die Ausgestaltung lag bei unseren Absolvent*innen. Der Rückblick auf die Schulzeit war spannend und voller Dankbarkeit. In verschiedenen …

weiterlesen

„Zoo viel zu sehen“ – Ausflug nach Halle

Unsere fünften Klassen besuchten in dieser Woche den sehenswerten Bergzoo Halle. Mit Bahn, Bus und guter Laune im Gepäck ging es los in Wittenberg. In Halle angekommen, konnten Tiere aus verschiedenen Kontinenten entdeckt werden – Biologie ganz direkt – ohne Buch, Video oder andere Medien. Der Zoo zeigt eine faszinierende Welt. Seine Tiere leben ursprünglich …

weiterlesen

Architektur von Übermorgen

Die 11. Klasse hat sich im vergangenen Halbjahr im Kunstunterricht intensiv mit der Bauhaus-Idee auseinandergesetzt und sich die Frage gestellt: Wie sieht die Architektur von Übermorgen aus? Dabei spielt auch der Art. 40 der Verfassung des Landes Sachsen-Anhalt eine wichtige Rolle, denn: „(1) Das Land und die Kommunen haben durch die Unterstützung des Wohnungsbaues, die …

weiterlesen

Erfahrungen sammeln im Betriebspraktikum

Was noch im Februar 2021 unmöglich erschien und wegen der Corona-Pandemie untersagt war, klappt doch noch in diesem Schuljahr. Betriebspraktika finden zwischen dem 5.- und 20. Juli 2021 statt. Auch das 5-tägige berufsorientierende Projekt „BRAFO“ der Klassenstufe 7 wird vom 12. – 15. Juli 2021 durch unseren Partner BBW. Wittenberg durchgeführt. Dazu wurde Anfang Mai …

weiterlesen

Endlich wieder – Gruß aus der Küche!

Monatelang keine Küchenbenutzung, monatelang kein leckerer Duft von selbstgemachten Speisen im Schulgebäude. Nach der unendlich langen Corona-Zwangspause wird im Hauswirtschaftsunterricht endlich wieder der Kochlöffel geschwungen. Russischer Zupfkuchen, selbstgemachtes Kräuterbaguette und Pizza, Muffins in verschiedenen Varianten, Biskuitrolle, belegte Brote fürs Picknick, Kirschkuchen aus eigener Ernte und verschiedene herzhafte Gerichte stellen die Schülerinnen und Schüler in der …

weiterlesen