20
MAI
2018

Pilgertour 2018 – Klasse 7b gemeinsam unterwegs

Auch die Klasse 7b führte in diesem Schuljahr eine Pilgertour durch. Diese fand vom 07. – 09. Mai 2018 statt. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von ihrem Klassenlehrer Herrn Schällig, Frau Penk und Jessica Palatini. Start der Pilgertour war allerdings schon Sonntag, 08.05.2017.  Mit dem Zug ging es nach Sangerhausen und von dort aus zum Schulbauernhof Othal. Erstes Tagesziel am Montag war die Jugendherberge Kelbra. Alle hatten eine nicht zu verachtende Strecke von 28 km zurückzulegen. Rund um Kelbra wurden am Dienstag viele Sehenswürdigkeiten besucht. Stationen waren zum Beispiel das Kyffhäuser-Denkmal, die Barbarossahöhle und die Talsperre Kelbra. Übernachtet wurde dann im Pfarrhaus Kelbra. Mit dem Zug ging es am Mittwoch wieder nach  Vielen Dank an alle für die Unterstützung!!