15
FEB
2018

Sozialpraktikum 2018 in Klassenstufe 8 – Präsentation vieler neuer Erfahrungen

In den letzten beiden Wochen vor den Winterferien führten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b ihr jeweils 5- tägiges Sozialpraktikum in sozialen Einrichtungen der Stadt Wittenberg (siehe unten) durch. Das Sozialpraktikum ist fest im Konzept unserer Schule eingebunden und findet mittlerweile zum dritten Mal statt. Während dieser Zeit werden soziale Komponenten unseres Lebens stärker in den Blick genommen und den Schülerinnen und Schülern Wege aufgezeigt,  Hilfe dort zu leisten, wo andere wirklich darauf angewiesen sind. Die Aufgabenbereiche aller Praktikanten waren im Vorfeld mit den Verantwortlichen der Einrichtungen so abgestimmt worden, dass sie dem Alter der Schülerinnen und Schüler entsprachen und auch in den alltäglichen Ablauf der Einrichtungen integriert werden konnten. Die Vor- und Nachbereitungen erfolgten in der Schule. Am Mittwoch, 14. Februar 2018 fanden dann die Präsentationen der Praktika in der Schule statt, zu denen die Verantwortlichen der sozialen Einrichtungen, sowie Eltern und Lehrer eingeladen waren. Die im Praktikum gewonnenen Erfahrungen  wurden von den Schülerinnen und Schülern in Form von beeindruckenden Vorträgen wie auch anhand sehr anspruchsvoll gestalteter Infostände präsentiert.  Viele gute und interessante Gespräche konnten in diesem Rahmen geführt werden. Das  Sozialpraktikum wurde von allen sehr positiv eingeschätzt und stellte speziell für die Schülerinnen und Schüler eine wichtige Erfahrung dar. An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an alle Praktikumseinrichtungen für die tolle Zusammenarbeit und Unterstützung sowie an Frau Sudbrock und Frau Woitschig für die Organisation und Begleitung!!!

  1. AWO Tagesbetreuung Pfaffengasse (Tagesbetreuung)
  2. Augustinuswerk (Tagesbetreuung, Werkstatt, Grünflächenbereich)
  3. Nachbarschaftstreff (Gruppenbetreuung)
  4. Seniorenstift Georg Schleusner (Betreuung auf Stationen)
  5. Senioren- und Pflegezentrum „Lerchenberg“ (Tagesbetreuung der Bewohner)
  6. Förderschule „Sonnenschein“ (Mitarbeit in Klassen)
  7. Integrativer Kindergarten „Am Tierpark“ (Mitarbeit in Kindergruppen)
  8. Reso- Witt e.V. (Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen)